DeutschDer Ashram | Ashram - Was muss man beim Besuch beachten?

Kleidung: im Ashram tragen alle Besucher immer nur Sarong und t-shirt. Im Ashram-Laden gibt es eine schöne Auswahl von Sarongs zu kaufen. 

Rauchen und Alkoholkonsum sind im Ashram nicht gestattet.

Wie buchen Sie Ihren Aufenthalt

Während besonders beliebter Besuchsperioden können bestimmte Zimmerkategorien ausgebucht sein. Daher ist es dringend angeraten, langfristig vor Ankunft per e-mail [email protected] zu buchen. Als nächstes sende uns bitte mindestens eine Woche vor Ankunft eine e-mail mit den Ankunftdaten: Name, Datum, Fluggesellschaft und Uhrzeit Deiner Ankunft und Flugnummer.

Mit Erhalt dieser e-mail, die uns Deine Ankunftdaten mitteilt, sehen wir die Buchung als verbindlich an. Wir bitten dringend darum, uns diese Bestätigung zu senden.

Der Ashram bietet Airport transfer für etwa € 35 eine Strecke an.

Für Besucher, die zum ersten Mal in den Ashram kommen, gilt eine Mindestaufenthaltsdauer von 5 Tagen.

Unterbringung und Preise      

Transfer vom/zum Flughafen

Komang driverDer Ashram liegt ungefähr 2 Autostunden vom Flughafen in Denpasar entfernt. Ein Fahrer des Ashrams wartet in der Ankunfthalle, erkennbar an einem Schild, beschriftet mit ´Ratu Bagus Ashram´. Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen 600 000 Rupiah. Wenn mehr als eine Person gleichzeitig fährt, können sich alle Mitfahrer diesen Betrag teilen.
Bitte versucht Ankunft und Abflug so zu planen, dass sie nicht vor 9.00 morgens und nach 23.00 Uhr abends liegen.

 

Visum

Unabhängig von der geplanten Aufenthaltsdauer auf Bali gilt, dass der Reisepass eine Gültigkeitsdauergroup westerners von mehr als 6 Monaten am Datum der Abreise von Indonesien haben muss. Ansonsten kann man gewiss sein, umgehend den Rückflug antreten zu müssen.

Seit dem 1. Juni 2015 wurden für die meisten Asiatischen und Europäischen Länder die Visa Gebühren von der indonesischen Regierung aufgehoben.

Wenn Sie beabsichtigen nicht länger als 30 Tage zu bleiben, benötigen Sie kein Visa um in Indonesien einzureisen, jedoch können Sie Ihren Aufenthalt dann nicht über diese 30 Tage hinaus verlängern. Falls Sie vorhaben länger als 30 Tage oder bis zu 60 Tage zu bleiben, können Sie nach wie vor ein 30-Tage-Visum bei Ankunft kaufen und in Indonesien nochmals verlängern. Die Visa-Gebühr bei Ankunft in Indonesien beträgt zur Zeit 375.000 Indonesische Rupien, zahlbar in lokaler Währung.

In den meisten Ländern können Sie auch ein 60-Tage-Touristen-Visum direkt beim indonesischem Konsulat Ihres Wohnsitzes beantragen. Es ist empfehlenswert, dies weit im Voraus vor Ihrer Abreise/Abflug zu tun. Das 60-Tage-Touristen-Visum kann nicht bei Ankunft in Indonesien bezogen werden. Für die Bürger bestimmter Länder kann ein 60-Tage-Touristen-Visum viermal für jeweils 30 Tage verlängert werden. Bitte prüfen Sie mit der Indonesischen Botschaft in Ihrem Land, vor Ihrer Abreise, welche Bestimmungen für Ihr Land bzw. für Ihre Nationalität gelten. In einigen Fällen benötigen Sie für diese Form des Visums ein Empfehlungsschreiben eines indonesischen Einwohners.

Falls Sie beabsichtigen ein verlängerbares 60-Tage-Touristen-Visum von einem Land ausserhalb Ihres Wohnsitzes zu beantragen, benötigen Sie ein Empfehlungsschreiben. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall per E-Mail unter [email protected]. Wir könnten Ihnen mit einem solchen Empfehlungsschreiben möglicherweise behilflich sein.
Deutschland: www.indonesia-berlin.de 

Währung

Die Währung auf Bali ist die Indonesische Rupiah.

Der Ashram akzeptiert Bezahlung des Aufenthalts mit Kreditkarten, auf die eine von den Banken erhobeneNorth Villa Bearbeitungsgebühr von 3% aufgeschlagen wird. Immer noch der beste Weg ist Barzahlung im Ashram, auch in Euro. Auch ist Banktransfer vor Deiner Abreise möglich. Gern senden wir die Kontodaten.

Kleine Einkäufe im Ashram shop oder Ausgaben für Ausflüge können nicht mit Kreditkarte bezahlt werden. Dafür bringt man am besten Taschengeld in Euro, Dollar oder Pfund mit. Auch bietet der Ashram Hilfe beim Geldumtausch. Gute Wechselkurse bieten auch die Wechselstuben in Denpasar, gewarnt sei vor denen im Flughafen, dort haben sie die schlechtesten Umtauschkurse.

In den Touristenzentren auf Bali findet man schnell eine Geldmaschine, allerdings liegt die dem Ashram nächste über eine Autostunde entfernt. Meistens kann man nur einen kleinen Betrag pro Vorgang einlösen. Einige Banken und Wechselstuben lösen auch Reisecheques ein, aber der Kurs ist schlechter als bei Bargeldumtausch.

Unter folgendem Link kannst Du die aktuellen Umtauschkurse nachsehen:
http://www.currencyconverter.uk.com/jump/ggo.htm

nach Der Ashram