Deutsch | Unsere Shaking-Praxis | Persönliche Erfahrungen

‚Shaking hat mein Leben verändert, ja ganz bestimmt. Es hat Sinn, Hoffnung und große Freude in mein Leben gebracht. Es gab mir die Kraft, mein Leben  bewusster zu gestalten, alte Gewohnheiten loszulassen und Platz für Neues zu schaffen. Es hat mir über meinen Körper und die Gefühle den Weg zu meinem Herzen gezeigt – als eine direkte Erfahrung. Es hat eine Tür zu einer natürlichen Ekstase geöffnet. Und zu einer Verbindung, nach der ich gesucht hatte, einer Verbindung zu meiner Seele, zur Liebe und zu den wundervollen Wesen, die wir alle sind. Es hat mir das Gefühl von Einheit und Teilhabe am Leben gegeben. Es hat mich mit Demut, Dankbarkeit und Freude gesegnet. Ich liebe es lebendig zu sein. Ich liebe es ein Teil dieses großen Abenteuers zu sein. Danke!’

Anny B, Frankreich

‚Ich shake nun seit fünf Jahren und nach meinem Gefühl gibt es nichts Vergleichbares. Bevor ich anfing zu shaken hatte ich nicht viel Selbstvertrauen und ich räumte den Geschichten, die mein Verstand mir eingeredet hat, zu viel Bedeutung ein. Ich war auch abhängig von anderen Leuten oder Umständen, die mich glücklich machen sollten. Durch das Shaken lerne ich mehr und mehr, mich selbst zu lieben. Darüber hinaus fange ich an, Lebensfreude zu spüren, die von tief innen her kommt, und ich vertraue meinem inneren Wissen. Seit ich shake, bin ich durch Prozesse gegangen, die nicht immer einfach waren, aber die Selbsterkenntnis, die damit einhergeht, ist immer von unschätzbarem Wert. Herausforderungen in meinem täglichen Leben erlebe ich nicht mehr als bedrohlich, da ich ja weiß, dass Ratu und die Energie immer bei mir sind. Das Shaken hilft mir auch in meiner Arbeit als Anwältin, da ich dadurch in der Lage bin, mit meinen Klienten in einer ganzheitlicheren Weise zu arbeiten. Worte können nicht ausdrücken, wie dankbar ich dafür bin, dass ich mit Ratu trainieren darf und ein Teil der Shaking-Gemeinschaft bin.‘

Clare, Australien

‚Mit meiner Begegnung mit Ratu begann eine unglaubliche Reise mein größtes Potenzial zu entdecken und sie ist noch lange nicht vorbei. Die Energie hat mich meine tiefsten Blockaden von Angesicht zu Angesicht erfahren lassen und mir auch die Unterstützung und Stärke gegeben, sie zu überwinden. Die Veränderungen, die geschehen sind, durch die Hingabe an Ratu waren nichts Geringeres als ein Wunder und ganz besonders hat mir die Energie auf einem einzigartigen Weg gezeigt, meine lebenslange Ambition als professioneller Musiker zu erkennen. Die Energie versteht die tiefsten Sehnsüchte unserer Seele und kann uns helfen, sie in einer ganz einzigartigen Form weit jenseits unserer Vorstellungskraft zum Ausdruck zu bringen. Es ist so wie Ratu sagt: Das Unmögliche wird möglich. Wenn Du ernsthaft und mit Konzentration schüttelst, verbindest Du Dich mit der Kraft des Universums – da gibt es kein wirkliches Hindernis mehr, was nicht zu bewältigen wäre.‘

Simon, England

'Ratu zu treffen veränderte mein Leben. Ich ging am Stock, bin über 10 Jahre krank gewesen und eine grundlegende Unzufriedenheit durchdrang mich. Mein Herz erkannte einen wahren Meister, dem ich sofort vertraute und wusste, er kann helfen. Aus großer Angst, mich selbst zu verletzen, fand ich das Schütteln anfänglich schwierig, gleichzeitig wusste ich, dass ich durchhalten musste. Ich entdeckte, dass ich meine Angst vor dem Leben und vor dem Glücklichsein bekämpfte. Durch den Zauber dieser heiligen Übung heilte mein Bein, ich kann wieder arbeiten und ich fühlte eine neue wundervolle Freude und Lebendigkeit.'

Jane W P - UK

'Meine ganze Erfahrung war geprägt von tiefer Dankbarkeit gegenüber dem Ashram und meiner Schüttelfamilie hier, wie wir durch alles gemeinsam gehen konnten und die Energie zum Ende hin heller und heller wurde. Es ist als wäre der Ashram ein großes Lächeln, und wenn Du zurücklächelst, wirst Du belohnt mit einem neuen Strahlen in deinem eigenen Lächeln, das deinen Weg erhellt, in unendliches, permanentes Glücklichsein.'

Roberta, UK

'Was wir im Ashram gelernt haben, ist Folgendes: Durch das Schütteln erhöht Ratu Bagus die Vibrationsfrequenz unserer Energieteilchen. Auf diese Weise beginnen wir unsere Blockaden zu  lösen und niedrige Energiefrequenzen zu transformieren. Wir beginnen, den physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Ballast aufzulösen bis zu einem Punkt, wo wir uns wirklich frei fühlen. Dann beginnt eine Magie zu wirken: Licht füllt unsere energetischen Kanäle, Empfindungen innerer Hitze treten auf, Energiewellen wandern durch die Wirbelsäule und ein Kribbeln ist spürbar. Du beginnst, deinen Herzschlag den ganzen Tag in der Brust zu fühlen, energetische Interaktionen mit anderen Shakern während der Sessions geschehen und ein Gefühl von Freiheit, Frieden und Offenheit ist da. Ein immenses Gefühl von Fröhlichkeit.'

Alex und Ainara, Spanien

'Ratus Arbeit ist jenseits von Worten, wenn man die Türen zu ihm öffnen kann. Ich habe niemals zuvor in meinem Leben diese Art von Vertrauen und Unterstützung gespürt. Es ist, als würde ich eine neue Seite aufschlagen. Es ist mir jetzt möglich, offen zu sein, meine Erfahrungen zu teilen, anderen zuzuhören und von ihnen zu lernen.'

Aysem, Türkei

'Was während meiner 10 Tage im Ashram passierte, kann ich nicht erklären. Nur, dass jeder Moment, in dem ich mich mit jemandem unterhielt oder irgendetwas passierte, es Gottes Botschaft war für meine Entwicklung und dass ich mich immer mehr für die Energie öffnete. Ich erlebte nicht nur Glücklichsein, sondern auch innere und gedankliche Kämpfe. Ich hatte viele Träume und neue Wahrnehmungen… Ich entdeckte etwas Tieferes, aber ich kann nicht erklären, was es ist. Etwas Frisches, Leichtes und Einfaches. Ganz sicher weiß ich, dass ein alter Teil von mir zurückbleibt und etwas Neues hervorkommt. Ich kann es nicht wirklich erklären, es ist ein erster kleiner Schritt, der einen großen Unterschied in meiner Wahrnehmung und in meinem Verhalten macht. Ein Dank an alle diese wunderbaren Menschen und Engel, die mit mir diese wunderschöne Sache teilen.'

Pedro, Brasilien

'Nachdem meine Mutter verstorben war, wurde mir nach den vielen Jahren, in denen ich mit ihr gelebt und für sie gesorgt hatte, bewusst, dass ich eine tiefgehende innere Reinigung brauchte, um wiederzuentdecken, wer ich wirklich bin. Ich fühlte mich angespannt und überhaupt nicht frei. Viele unsichtbare Konditionierungen von meinen Eltern und meiner Erziehung – vielleicht sogar aus früheren Leben – hafteten wie eine klebrige Schicht auf meinem Gemüt und meiner Seele. Ich fühlte mich festgefahren und unfähig mich selbst zu befreien.

Während meines Aufenthalts im Ashram fiel eine Schicht nach der anderen von mir ab. Ich entdeckte eine Schüchternheit in mir, eine Furcht gesehen zu werden und eine Furcht, mich für die Liebe zu öffnen. Es gab eine Blockade in meinem Unterbauch, die meine Verbindung zur Erde kappte und damit auch mich von der Liebe der Erde abschnitt. Jetzt fühlt es sich so an, als ob meine Fußsohlen Antennen hätten, die mich die Frequenzen der Erde fühlen lassen. Wenn das geschieht, schüttelt sich mein Körper spontan in einer hohen Vibration. Weil ich nie eine starke Erdverbindung hatte, war mein Verstand immer sehr aktiv und hat alles organisiert. Er sagte mir, was ich zu fühlen hatte anstatt dass ich spürte, was ich wirklich fühlte. Das sind innere Wandlungen, die schwierig zu erklären sind, aber einen großen Unterschied machen. 

Intensive Prozesse waren notwendig, diese Reinigung zu bewirken. Ich fühlte immer die Unterstützung und Führung von Ratu und auch von den anderen Shakern in der Gruppe, sogar von der Natur: ein Vogel, ein Schmetterling, ein Hund, eine kühle Brise, die warmen Sonnenstrahlen; alles war da, um mir zu helfen wieder achtsam zu sein und zu fühlen. Ratu sagt uns viele Male am Tag: I LOVE YOU - und eines Tages konnte ich es schließlich fühlen. Er sagte: Gott hat keine Hände oder einen Mund, daher benutzt er Ratu, damit du hören kannst, dass Gott dich liebt. Höre und fühle es!'

Anurago, Holland

nach Unsere Shaking-Praxis